IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Archiv für August 31st, 2009

Ganz frisch: Die vierte Ausgabe des IJOS-Informationsdienstes Jugendhilfe

Montag 31. August 2009 von Frank Plaßmeyer

Man glaubt ja gar nicht, wie schnell so ein Monat vergeht und damit schon wieder eine neue Ausgabe des 2IJ vorliegt. Wir freuen uns sehr, dass unser IJOS-Informationsdienst einen so großen Zuspruch erfährt. Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns gut getan. Wir machen weiter so!

Themen der Ausgabe August 2009

• Einblick in die Schattenwelt - Wahlaussagen der Bundestagswahlprogramme
• Wegklagen verboten. Kitas in Wohngebieten werden erlaubter
• George Orwell betreibt das SGB VIII: Berliner Expertise zum Musterjugendamt
• Beratung boomt - Familienberatung 2008 in NRW
• Türkische Mädchen sind anders, aber ihre Wünsche nicht: Eine Studie aus Würzburg
• Dickmacher Angst und ADHS: Adipositas und psychische Krankheit hängen zusammen
• Blättern statt suchen: 70 Studien zur Kinder- und Jugendarbeit
• Erlaubt, aber nicht vorgesehen - Aufwandsentschädigungen in gemeinnützigen Vereinen
• gefährden die Gemeinnützigkeit
• Standards von 2004 jetzt umgesetzt - Vereinsvormundschaften in NRW
• Laumanns sommerliche Taschengelderhöhung
• Tisch heile, Decke eingerissen: Gerichtsentscheid Runder Tisch Heimerziehung
• Malen und Wünschen: Wettbewerb „Mal mal Familie” für Trennungs- und andere Kinder
• Einsamer Ruf aus Westfalen-Lippe: Frühe Hilfe bei psychischen Störungen
• Das flüchtige Versprechen zu meinen Füssen: Die „Freie Förderung” aus dem SGB II und das SGB VIII

Alle Mitglieder des IJOS-Servicecenter Jugendhilfe (für Einrichtungen) erhalten unseren monatlichen Newsletter kostenfrei. Alle anderen Interessierten können unseren Newsletter im Abonnement für 10 EUR im Monat beziehen. Bei Interesse senden Sie doch bitte einfach ein EMail an meine Kollegin Sabine Juhr.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »