IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Archiv für November, 2010

IJOS Spezialseminar: Burn-Out-Prophylaxe

Donnerstag 11. November 2010 von Frank Plaßmeyer

Hier mal wieder ein Hinweis auf eine neue IJOS-Veranstaltung im nächsten Jahr.

In den vergangenen Jahren haben sich die vielfältigen Herausforderungen in sozialen Arbeitsfeldern drastisch verändert. Der wirtschaftliche sowie psychische Druck in Verbindung mit dem Anspruch, den alltäglich unterschiedlichsten Krisensituationen stets hoch kompetent gegenüber zu treten, erzeugt das Gefühl, „einfach nicht mehr zu können”.

Unser Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus sozialen Organisationen, insbesondere im Bereich der Hilfen zur Erziehung sowie an Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Weg ins Berufsleben finden, sich persönlich weiter entwickeln und/oder Stagnation vermeiden möchten.

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer. Weitere Infos finden Sie auf der IJOS-Website.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Möglichkeiten und Grenzen des Internets

Sonntag 7. November 2010 von Frank Plaßmeyer

Internetkompetenz im (pädagogischen) Alltag ist heute auch in der Erziehungshilfe ein absolutes Erfordernis!

Wer an einer sehr guten Fortbildung zu diesem Thema interessiert ist und ggf. noch in diesem Jahr (15. - 16.11.2010) sein Wissen auf eine angenehme Weise erweitern möchte, für den bietet sich die Fortbildung “Möglichkeiten und Grenzen des Internets” des Sirius-Institutes an.

Hier gibt es weitere Infos.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

IJOS-Praxisratgeber zur Finanzierung von Jugendhilfeleistungen in NRW

Mittwoch 3. November 2010 von Frank Plaßmeyer

Soeben ist der Praxisratgeber für Nordrhein-Westfalen erschienen, den ich gemeinsam mit meinem Kollegen Herrn Prof. Dr. Gerlach erstellt habe.

Zum Inhalt: Die Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Leistungs-, Entgelt- und Qualitäts-entwicklungsvereinbarungen zwischen den Trägern der freien Jugendhilfe und den Trägern der öffentlichen Jugendhilfe verschärfen sich. So ist eine Tendenz zu beobachten, dass es bei den Verhandlungen in aller erster Linie ums Geld geht, Fragen der Leistungsvereinbarung häufig nur dann auf den Tisch kommen, wenn es darum geht unliebsame Angebote der Träger der freien Jugendhilfe zu verhindern und Fragen der Qualitätsentwicklung - wenn überhaupt - als Kontrollinstrument zu Lasten der Einrichtungen missbraucht werden. Unser Praxisratgeber soll dazu anregen, die Diskussion mit den Jugendämtern zu versachlichen. Er enthält neben den aktuellen nordrhein-westfälischen Rahmenverträgen nach §§ 78 a-f SGB VIII zahlreiche Kommentierungen und Praxishinweise.

Der 248 Seiten starke Praxisratgeber kann ab sofort zum Preis von 20 EUR bei uns bestellt werden.

Alle IJOS-Servicecenter-Mitglieder erhalten in Kürze ein kostenloses Exemplar.

Kategorie: Literatur | Keine Kommentare »