IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Archiv für Dezember 17th, 2012

Aufruf zur Beteiligung am Projekt: „Arbeitgeber-Attraktivität“

Montag 17. Dezember 2012 von Frank Plaßmeyer

Ab sofort können Sie sich als Einrichtungsträger an unserem neuen Personalentwicklungsprojekt beteiligen, das im nächsten Jahr starten soll.

Mit unserem  Forschungsvorhaben „Arbeitgeber-Attraktivität in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Behindertenhilfe” will die IJOS GmbH herausfinden, welche Determinanten einen Arbeitgeber in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Behindertenhilfe für den Fachkräftenachwuchs attraktiv machen und wie Mitarbeitende in den beteiligten Einrichtungen die Attraktivität ihres Arbeitgebers beurteilen.

Das Forschungsvorhaben hat den Charakter eines Verbundprojekts Praxis/Wissenschaft mit Beteiligung von mindestens 15 Einrichtungsträgern sowie Prof. Dr. Monika Burmester (Bochum), Prof. Dr. Michael Stricker (Bielefeld) und IJOS-Projektverantwortlichen.

Was ist der Nutzen des Verbundprojekts für die beteiligten Anstellungsträger?

  • Sie erfahren, anhand welcher Kriterien sich die kommende Fachkräftegeneration für einen Beruf bzw. für eine Stelle in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Behindertenhilfe entscheidet.
  • Sie kennen die Erwartungen und Wünsche der nächsten Bewerbergeneration und können diese für die Personalgewinnung bzw. die Ansprache der Zielgruppen nutzen.
  • Sie erfahren, wie die Arbeitgeberattraktivität von Mitarbeitenden wahrgenommen wird.
  • Sie erhalten das Arbeitgeberprofil im Soll-Ist-Vergleich von Erwartungen und Realitäten sowie Perspektiven für Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten eine profunde Wissensbasis, um die Arbeitgeberattraktivität der eigenen Einrichtung mit strategischen Maßnahmen gezielt steigern zu können.

Den vollständigen Projektaufruf finden Sie hier.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »