IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe 2009

Samstag 16. Oktober 2010 von Frank Plaßmeyer

Am 07.10.2010 hat das Statistische Bundesamt (DESTATIS) die Zahlen des Jahres 2009 veröffentlicht.

Stationäre Unterbringungen haben im letzten Jahr um 5% zugenommen. Als Grund gaben die Jugendämter am häufigsten eine drohende Gefährdung des Kindeswohls an. Der meistgenannte Hauptgrund für eine Heimerziehung oder sonstigen betreute Wohnform war mit einem Anteil von 16% ein dissoziales Verhalten des jungen Menschen.

Den vollständigen Bericht findet man hier: https://www-ec.destatis.de

Suchbegriff: Erzieherische Hilfe,Eingliederungshilfe für seelisch behinderte junge Menschen, Hilfe für junge Volljährige - 2009

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 16. Oktober 2010 um 23:03 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.