IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

60 von 1.000 Kindern in Bremen sind in Pflegefamilien oder Heimen untergebracht

Freitag 22. Oktober 2010 von Frank Plaßmeyer

Bremen liegt bundesweit auf Platz 2 bei den Unterbringungszahlen, gleich hinter Berlin.

In diesem Zusammenhang berichtet die TAZ am 19.10.2010 in dem Artikel „Bremen ist spitze - bei der Jugendhilfe” über die aktuelle Jugendhilfe-Situation der Hansestadt Bremen.

Die signifikante Bremer Fallzahlentwicklung wird auch in Zusammenhang mit dem „Fall Kevin“ gesehen. Hier finden Sie diesbezüglich einen Artikel der ZEIT.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 22. Oktober 2010 um 15:24 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.