IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Mitarbeiterbindung - Gallup Engagement Index

Dienstag 20. März 2012 von Frank Plaßmeyer

Eine interessante Studie zur Mitarbeiterbindung…

Vielleicht haben Sie es schon in der Presse gelesen. Heute wurde mal wieder der jährlich erhobene “Gallup Engagement Index” veröffentlicht. Die Ergebnisse erschrecken: Die große Mehrheit der Unternehmen in Deutschland schafft es nicht seine Mitarbeitenden emotional zu binden. Jeder vierte hat innerlich gekündigt - 63% machen lediglich “Dienst nach Vorschrift”.

Woran liegt’s? Laut der Studie liegt es weniger an der Art der Arbeit oder der Bezahlung. Vielmehr geht es um Aspekte wie Führungsverhalten, Förderung der persönlichen Entwicklung der Mitarbeitenden und um Wertschätzung!

Mit großer Wahrscheinlichkeit können wir annehmen, dass sich die Sozialwirtschaft von anderen Wirtschaftsbereichen in diesen Fragen kaum unterscheidet. Gerade in Verbindung mit dem bereits akuten Fachkräftemangel und der demografischen Entwicklung sollten bei solchen Umfrageergebnissen die Alarmglocken läuten.

Als IJOS beschäftigen wir uns schon seit längerem mit dem Thema Personalentwicklung. In Kürze werden wir genau zu diesem Thema ein größer angelegtes Projekt starten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Hier geht es zur Studie.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 20. März 2012 um 21:26 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Ein Kommentar über “Mitarbeiterbindung - Gallup Engagement Index”

  1. Najoua schrieb:

    Das Ding ist, dass es eine allgemeine Stimmung im Arbeitsmarkt wiederspiegelt, die alle, vom Chef, bis zum Praktikanten verinnerlicht haben weil alle sagen, dass es so sein SOLL. Arbeitnehmer SOLLEN funktionieren und nicht sich wohlfühlen. Man kann also wirkich von einer Diskrepanz zwischen realem Anspruch und Idealbild sprechen.