IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Aktualisierung der Pauschalbeträge bei Vollzeitpflege und Barbeträge gemäß § 39 SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe

Sonntag 29. April 2012 von Frank Plaßmeyer

Zum 01.05.2012 hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen das Pflegegeld erhöht.

Im Ergebnis steigt der Anteil der Kosten der Erziehung von 219 EUR auf 223 EUR.

Der Sachaufwand für Pflegekinder wird wie folgt angehoben:

  • für Pflegekinder von 0-7 Jahren von 458 EUR auf 467 EUR
  • für Pflegekinder von 7-14 Jahren von 525 EUR auf 535 EUR
  • für Pflegekinder von 14-18 Jahren von 638 EUR auf 651 EUR

Die Höhe des Pflegegeldes in Nordrhein-Westfalen berücksichtigt leider nicht die Empfehlungen des Deutschen Vereins, die Sie z.B. hier finden.

Den RdErl. des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport v. 11.04.2012 finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 29. April 2012 um 16:35 und abgelegt unter Entgelte HzE. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.