IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Therapiecomics

Donnerstag 12. September 2013 von Frank Plaßmeyer

Eine Buchempfehlung…

Die Kollegin Sevil Keskin (Dipl. Psychologin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin) hat ein interessantes Buch veröffentlicht, auf das ich heute aufmerksam machen möchte: Therapiecomics (ISBN-13: 978-3871592751).

“Kinder und Jugendliche erzählen mit Comics die Geschichte ihres Heilungsprozesses. Mit beeindruckenden und fantasievollen Bildergeschichten schaffen sie kleine Meisterwerke, malen ihre kreativen Lösungswege und zeigen, welche verborgenen Stärken und Fähigkeiten in ihnen stecken. Ihre Comics sind Botschaften, die Mut machen und Hoffnung geben - eine wertvolle Methode, die sich hervorragend für die therapeutische Arbeit eignet.”

Hier geht es zur Facebook-Seite von Therapiecomics.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 12. September 2013 um 08:07 und abgelegt unter Literatur. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.