IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Lohnsteuerliche Behandlung von Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab 2014

Sonntag 17. November 2013 von Frank Plaßmeyer

Es gibt ein aktuelles BFM-Schreiben vom 12.11.2013 zu diesem Thema.

Mahlzeiten, die unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgegeben werden, sind mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert nach der Sachbezugsverordnung zu bewerten. Hier steht das Dokument zum Download bereit.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 17. November 2013 um 13:10 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.