IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Monopolkommission: Wettbewerb in Kinder - und Jugendhilfe

Dienstag 22. Juli 2014 von Frank Plaßmeyer

Die Monopolkommission hat sich in seinem aktuellen XX. Hauptgutachten mit dem Wettbewerb in der Kinder- und Jugendhilfe befasst.

Die Monopolkommission ist ein unabhängiges Beratungsgremium, das die Bundesregierung und die gesetzgebenden Körperschaften auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik, des Wettbewerbsrechts und der Regulierung berät. Ihre Gutachten werden veröffentlicht. Die Monopolkommission hat dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie nun am 09.07.2014 ihr Zwanzigstes Hauptgutachten (Zweijahresgutachten) gemäß § 44 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) überreicht. Das Gutachten trägt den Titel „Eine Wettbewerbsordnung für die Finanzmärkte”.

Hier finden Sie einen Auszug aus dem Hauptgutachten (Kapitel I) zum Wettbewerb in der Kinder- und Jugendhilfe.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 22. Juli 2014 um 07:12 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.