IJOS - BLOG

Institut für Jugendrecht, Organisationsentwicklung und Sozialmanagement

Mehrausgaben im Bereich Kindertagespflege

Mittwoch 26. November 2008 von Frank Plaßmeyer

Gestern teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit, dass die Zahl der betreuten Kinder im Bereich der öffentlich geförderten Kindertagespflege (als Ergänzung zur eigenen Kindererziehung und Betreuung) gegenüber dem Vorjahr um 13000 beziehungsweise 18% angestiegen ist. Die  Zahl der Kinder unter drei Jahren in Kindertagespflege hat sich in Schleswig-Holstein nahezu verdoppelt (+ 91%), Auch Niedersachsen (+ 72%) und Rheinland-Pfalz (+ 65%) verzeichnen hohe Zuwachsraten.
 
Betreut wurden die 86000 Kinder im März 2008 von rund 36400 Tagesmüttern oder Tagesvätern. Das sind 3250 mehr als im Jahr zuvor (+ 10%). Die Ausgaben der öffentlichen Hand für die Förderung von Kindern in Tagespflege stieg gegenüber dem Vorjahr um rund 39 Millionen Euro auf nun 199 Millionen Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 24%.
 Detaillierte Informationen sind im Publikationsservice des Statistischen Bundesamtes zu finden.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 26. November 2008 um 10:10 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.